1. Titelseite
  2. Anregungen
  3. Miranda

Miranda

Die pfiffige Sparkatze

-

Miranda – so hießen alle Katzen von Bjørn Wiinblad – war ursprünglich ein Entwurf für „Den Blå Fabrik“ (Die Blaue Fabrik) in Lyngby, die zunächst der schwedischen Kunsthandwerkerin Britta Drewsen als Atelier und als Privatwohnung diente und dann von Wiinblad übernommen und in sein bekanntes Künstlerzuhause umgewandelt wurde.

 

 

 

Diese Geschichte verleiht der Neuheit des Frühjahrs eine ganz persönliche Dimension. Gleichzeitig haucht die Sparkatze dem klassischen Sparschwein neues Leben ein als modernes Slow Living Objekt mit hohem Dekorationswert. Bjørn Wiinblad entwarf die Money Cat – wie die Sparkatze ebenfalls genannt wird – 1969, und auch nach 50 Jahren spricht das charismatische Design noch immer Kinder und alle mit einer Vorliebe für Wiinblad an.

 

 

 

Mit ihrem naiven Ausdruck spornt Miranda die Kleinsten zum Sparen an. Dank der mitgelieferten Schleifen in Zartrosa und Hellblau lässt sich die Sparkatze als Tauf- oder Geburtstagsgeschenk anpassen und bietet sich zudem im Alltag als dekorative Aufbewahrungsmöglichkeit für Kleingeld, Autowaschmarken oder überschüssige Reisewährung an.

 

 

Miranda Sparkatze

Grau, 10,5 cm x 17 cm x 9,5 cm
EUR 39,95

Bjørn Wiinblad

Die Geschichte des weltberühmten dänischen Künstlers und Illustrators Bjørn Wiinblad ist die Geschichte eines schaffensfrohen Multikünstlers, der sich die Welt zu Füßen legte.

Händler suchen

Mehrere Geschäfte in Deutschland verkauft unsere Produkte. Finden auch Sie eines in Ihrer Nähe.